Bitte aktivieren Sie die JavaScript-Unterstützung in Ihrem Browser.

ZeitzeugenArchiv Magdeburg

Das ZeitzeugenArchiv Magdeburg bietet einen inhaltlich und technisch neuartigen Zugang zur Magdeburger Zeitgeschichte. Im Mittelpunkt stehen Erinnerungen von Zeitzeugen. Diese Filminterviews werden nach zeitlichen und thematischen Aspekten erschlossen und können so für unterschiedliche Fragestellungen und Interessen genutzt werden. Daneben werden auch historische Film-, Ton- und Fotodokumente als historische Quellen bereitgestellt. Zusammen mit Erläuterungen und weiterführenden Hinweisen ergänzen sie die Interviewaussagen und erleichtern deren historische Einordnung. Das Informationsangebot richtet sich an alle, die an der Magdeburger Zeitgeschichte interessiert sind. Es möchte insbesondere jüngeren Menschen einen zeitgemäßen Zugang zur jüngsten Vergangenheit bieten und lädt zur Verwendung in Schulunterricht und Projektarbeit ein. Das ZeitzeugenArchiv Magdeburg ist ein Projekt des Geschichtsvereins für Magdeburg und Umland e. V. Ermöglicht wurde es vor allem durch die Entwicklung einer innovativen technischen Plattform und Infrastruktur der Firma Teleport Sachsen-Anhalt GmbH. Maßgeblich für die Realisierung war zudem die großzügige Unterstützung durch die Stiftung Jugendarbeit der Stadtsparkasse Magdeburg und durch die Landeshauptstadt Magdeburg.